Element 4@2x
halle_schriftzug_weiss

Jugend stärken

im Quartier

Gemeinsam gestalten wir in Silberhöhe und Neustadt

Rund um das Thema Rollsport versuchen wir junge Menschen in die Gestaltung von Angeboten und Orten einzubeziehen. Dabei sollen gemeinsam Dinge geschaffen und die jungen Menschen begeistert werden. 

AKTUELLES PROJEKT

NEXT PLACE

Die Fliparena ist Geschichte, das Werkstatt-Projekt beendet, der Ort für junge Menschen im Quartier weicht Wohnbebauung. 

Obwohl der Frust bei den jungen Menschen im Quartier groß ist, so sind doch in den letzten Jahren viele Erfahrungen gemacht worden, die nun folgenden Projekte und Orte beeinflussen und mitgestalten helfen sollen.

Gemeinsam mit den jungen Menschen aus dem Quartier und der Rollsportszene fassen wir das erlebte zusammen und schmieden Pläne für die Zukunft. 

Was machen wir wann?

30.April – Garagenflohmarkt mit Zeit zum Abschiednehmen

ab 5. Mai: Beteiligungs-Phase I

  • Was braucht der Prozess, um möglichst viele Interessen und Bedarfe zusammenbringen zu können?
  • Wie können die gesammelten Interessen und Bedarfe möglichst gut kommuniziert und greifbar in einen Rahmen gebracht werden?
  • Wie passen Motivation junger Menschen und realistische Rahmenbedingungen für ein solches Projekt zusammen?

ab 2. Juni – Beteiligungs-Phase II

  • Sammeln von Bedarfen bei jungen Menschen: What we need Week
  • Bauworkshop zum haptischen Ordnen von Wünschen und Bedarfen
  • Initiieren von Interessengebieten zur Formulierung von Zielen
  • Zusammenführen von Interessenfeldern zu einem Funktionsmodell 

ab 23. Juni – Beteiligungs-Phase III

  • Finden einer gemeinsamen zusammengefassten Beschreibung für die Suche nach NEXT PLACE, damit diese kommuniziert werden könnte
  • Vergleich der Projektbeschreibung und den formulierten Zielen mit ähnlichen Projekten in Deutschland und der Region 
  • Projektabschluss und Übergabe der Ergebnisse an die Stadt Halle (Saale)

DEINE ANSPRECHPARTNER*INNEN IM PROJEKT

Christian Andrae

Projektanbindung
und Vernetzung

Linda Kreibaum

Projektkoordination
und Jugendbeteiligung

Richard Reinhardt

Handwerk
und Logistik

2016 bis 2021

ABGESCHLOSSENE PROJEKTE

FLIPARENA

Ein Projekt zur Besetzung einer alten Schulturnhalle ​und die Gestaltung zur Skatehalle und Jugendfreizeiteinrichtung. 

Laufzeit: Oktober 2016 bis Dezember 2017
Standort: Neustadt, Begonienstraße 30

OUT OF FLIPARENA

Ausgehend vom entstandenen Jugendzentrum wurden junge Menschen im Stadtteil aktiviert und in verschiedene Aktionen und Angebote einbezogen. Auch in der Fliparena selbst wurden Erweiterungen vorgenommen und junge Menschen an das Projekt gebunden.

Laufzeit: Januar bis Dezember 2018
Standort: Neustadt, stadtteilweit

BRIDGES OF NEUSTADT

Ausgehend von FLIPARENA und den drei Skateparks in Neustadt hatte das Projekt als Ziel, jungen Menschen verschiedene Angebote zu machen, welche zu spannenden Aktionen im Stadtteil wurden. Besonderer Fokus lag im Aufbau von Brücken zwischen den Akteuren im Stadtteil, welche als Ansprechpartner*innen für die jungen Menschen im öffentlichen Raum auftreten.

Laufzeit: April 2019 bis August 2021
Standort: Neustadt, stadtteilweit

HABITAT IN SILBER

Mitten im Stadtteil Silberhöhe steht ein Skatepark, der seit vielen Jahren als Begegnungsort für junge Menschen funktioniert. Angebote rund um den Skatepark und eine Verbesserung des Ortes selbst, waren Inhalte des Projekts. 

Laufzeit: Juli bis Dezember 2021
Standort: Silberhöhe, Skatepark und Jugendtreff “Blauer Elefant”